Geplanter Gewerbeverein zieht Bilanz:
Warum beim Geisenfelder Pfingstmarkt heuer mehr Besucher als sonst waren

21.05.2024 | Stand 21.05.2024, 15:00 Uhr

Ein bisserl wie Bürgerfest hat sich der Pfingstmarkt angefühlt. Trommel- und Bandklänge hier, nostalgische Melodien der Drehorgel dort und das Lachen von Kindern, die unter Jagd auf Seifenblasen machten, während die Eltern auf dem Schrannenplatz ein kühles Bier genossen. „Glücklich und zufrieden“ zeigt sich angesichts der Besucherzahl und zahlreicher positiver Rückmeldungen nicht nur Stephanie Schröder als Vertreterin der Initiative „L(i)ebenswertes Geisenfeld“. Der Zusammenschluss von Gewerbetreibenden hatte eigens ein Rahmenprogramm auf die Beine gestellt, um die Dult attraktiver zu machen.

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • 14 Tage voller Zugriff in der DK News-App
  • kostenfreier DK Newsletter
Jetzt registrieren
DK Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle DK Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
DK Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle DK Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?