Sondererlaubnis für Müll endet

14.06.2024 | Stand 14.06.2024, 1:31 Uhr |

Pfaffenhofen – Nur noch bis Samstag, 15. Juni, können vom Hochwasser betroffene Bürger aus dem mittleren und nördlichen Landkreis Pfaffenhofen ihren angefallenen Müll ausnahmsweise auch zum kommunalen Wertstoffhof Ingolstadt-Süd, Am Hochfeld 10, anliefern. Das teilt der Abfallwirtschaftsbetrieb Pfaffenhofen mit. Angenommen werden Sperrmüll, Restmüll, trockenes Papier, Elektrogeräte, Metall und Bauschutt. Die Ingolstädter Kommunalbetriebe appellieren an die Bürger, den Müll sortiert anzuliefern, damit die Annahme rasch abgewickelt werden kann. Der Abladeplatz für Sperrmüll und Restmüll ist...

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • 14 Tage voller Zugriff in der DK News-App
  • kostenfreier DK Newsletter
Jetzt registrieren
DK Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle DK Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
DK Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle DK Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?