Nicht nur die Jugend im Blick
Sie will die jüngste Bürgermeisterin Bayerns werden – 23-Jährige tritt in Jetzendorf an

16.05.2024 | Stand 16.05.2024, 15:35 Uhr

Die Europawahl am 9.Juni wird in der Gemeinde Jetzendorf (Landkreis Pfaffenhofen) etwas in den Hintergrund treten. Denn an diesem Tag steht auch die erste Runde der Bürgermeisterwahl an. Der bisherige Amtsinhaber Manfred Betzin ist aus gesundheitlichen Gründen zurückgetreten. Die Jetzendorfer haben die Qual der Wahl, denn es gibt neben der einzigen weiblichen Bewerberin Emily Rumpf von den Grünen, noch drei weitere Bewerber ums Bürgermeisteramt, nämlich den amtierenden Vize-Bürgermeister Tobias Endres (Parteiunabhängige), Florian Bachmeier von der CSU und den parteilosen Bastian Hepperle.

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • 14 Tage voller Zugriff in der DK News-App
  • kostenfreier DK Newsletter
Jetzt registrieren
DK Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle DK Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
DK Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle DK Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?