Schüler erfasst und geflüchtet

15.06.2024 | Stand 15.06.2024, 1:06 Uhr |

Geisenfeld – Nach einem schwarzen BMW der 5er-Serie fahndet die Geisenfelder Polizei im Zusammenhang mit einer Unfallflucht am Donnerstag. Bei dem Vorfall wurde ein 14-jähriger Schüler leicht verletzt.

Wie es in der Mitteilung der Polizei heißt, befand sich der Jugendliche am Donnerstag gegen 7.50 Uhr auf dem Weg zur Schule. Er nutzte für seinen Fußmarsch die Kolpingstraße, aus der er in die Straße Hafnerbergl einbog. Auf der schmalen Straße, die keinen Gehweg hat, kam ihm ein Auto entgegen, dessen Fahrer nach links in die Kolpingstraße einbiegen wollte. Dabei erfasste der Wagen den...

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • 14 Tage voller Zugriff in der DK News-App
  • kostenfreier DK Newsletter
Jetzt registrieren
DK Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle DK Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
DK Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle DK Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?