Sanierung aller Brücken

14.06.2024 | Stand 14.06.2024, 14:43 Uhr |

Münchsmünster – Noch in diesem Jahr soll in Münchsmünster ein Thema zu seinem vorläufigen Ende kommen, dass die Gemeindeverwaltung seit Jahren beschäftigt: Die Sanierung der zahlreichen Brückenbauwerke. Im laufenden Haushalt sind, so erklärte Bürgermeister Andreas Meyer nochmal 450000 Euro für Maßnahmen vorgesehen. Rund 140000 Euro davon entfallen allein auf einen Ersatzneubau über den sogenannten Franzosengraben bei Niederwöhr. Dazu müssen an einigen Stellen Treppen neben den Brücken errichtet werden um die Zugänglichkeit bei Prüfungen oder auch im Notfall sicher zu stellen.

„In Summe“,...

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • 14 Tage voller Zugriff in der DK News-App
  • kostenfreier DK Newsletter
Jetzt registrieren
DK Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle DK Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
DK Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle DK Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?