Pfaffenhofener Tierschutzverein
Ein armer Hund: Nur eine OP kann Stella von schlimmen Schmerzen befreien

25.12.2023 | Stand 25.12.2023, 19:13 Uhr

Schlimme Schmerzen: Stella braucht dringend eine Operation. Foto: Bendisch

Stella soll wieder ohne Schmerzen laufen können: Das ist der ganz große Weihnachtswunsch aller Mitarbeiter der Pfaffenhofener Tierherberge. Deshalb bitten sie um Spenden.



Wir haben die etwa vier Jahre alte Mischlingshündin vor einigen Wochen schon einmal vorgestellt. Da war Stella auf der Suche nach einem neuen Zuhause, weil sie in ihrer bisherigen Familie nicht bleiben konnte. Sie reagierte eifersüchtig auf das Kleinkind.

Plötzlich wieder aggressiv



In der Tierherberge war sie zunächst traurig, fasste dann aber Vertrauen und freute sich über die regelmäßigen Spaziergänge. Sozusagen aus heiterem Himmel zeigte Stella dann wieder ein aggressives Verhalten; ständig leckte sie sich die Pfoten.

Manuela Braunmüller, Vorsitzende des Tierschutzvereins: „Das war mehr als seltsam und natürlich wurde sie vom Tierarzt noch einmal gründlich auf den Kopf gestellt.“ Die Diagnose nach der Röntgenaufnahme war für die Betreuerinnen niederschmetternd: Stella hat einen beidseitigen schlimmen Hüftschaden und muss dringend operiert werden. Jeder Schritt bereite dem Tier arge Schmerzen, hatte der Tierarzt erklärt; hier sei schnelle Hilfe geboten. Die Operation ist aufwendig, die Heilungschancen sind sehr gut – und die Kosten beträchtlich.

Einschläfern ist keine Option



„Wir können das Geld nicht mal so locker aus dem Handgelenk schütteln“, sagt Braunmüller, „aber Stella einschläfern zu lassen, ist absolut keine Option. Sie soll gesund werden und nach ihrer Genesung ein neues Zuhause finden.“ Jetzt hofft Braunmüller, dass möglichst viele Tierfreunde zu Weihnachten ihre Geldbeutel öffnen und sich mit einer Zuwendung an den Operationskosten beteiligen: „Wir sind wirklich für jeden Beitrag dankbar!“

Spenden für Stellas nötige Operation können auf folgende Konten des Tierschutzvereins überwiesen werden: Sparkasse, IBAN: DE12 7215 1650 0000 0090 92, BIC: BYLA DEM 1 PAF, Volksbank Raiffeisenbank IBAN: DE21 7216 0818 0003 0749 78, BIC: GENO DEF1INP.

PK