Drei Bürgermeister, eine Sanierung
Nach langer Planung ist Rohrbachs „Schmellerhalle“ fertig – und bekommt ihren neuen Namen

20.02.2024 | Stand 20.02.2024, 19:00 Uhr

Was lange währt, wird endlich gut – dieses altbekannte Sprichwort trifft voll auf die sanierte Halle zu, in der Generationen von Rohrbacher Schülern zum Turnunterricht angetreten sind. Offiziell erfolgt am Freitagvormittag die Einweihung der generalsanierten Alten Schulturnhalle samt ihrer Taufe zur „Schmellerhalle“ – in Erinnerung an Johann Andreas Schmeller, dem Verfasser des Bayerischen Wörterbuchs, der seine Kindheit von 1787 bis 1799 im Rohrbacher Ortsteil Rinnberg verbracht hatte.

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • 14 Tage voller Zugriff in der DK News-App
  • kostenfreier DK Newsletter
Jetzt registrieren
DK Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle DK Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
DK Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle DK Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?