Ilmmünster

Im Ilmmünsterer Waldkindergarten ist immer was zu tun

Heute ist Herbstanfang: Den Kleinen wird es zu keiner Jahreszeit langweilig

23.09.2022 | Stand 23.09.2022, 5:00 Uhr

Von Christine Zinner

Ilmmünster –Ab diesem Freitag ist es Herbst: Das Laub verfärbt sich, es wird kühler und früher dunkel. Wahre Experten, wenn es um die Jahreszeiten geht, sind die Kleinen im Waldkindergarten Ilmmünster. Die Kinder sehen schon den Nebel aufsteigen, wenn sie morgens in Richtung ihres Bauwagens und ihrer Tipis laufen. Unter einem großen Ahornbaum ist ein Sammelpunkt. Dort beobachten sie mit ihren Betreuern die Veränderungen an den Blättern im Laufe der Monate. So entdecken sie die Jahreszeiten ganz nebenbei. Aber natürlich basteln sie auch, singen Herbstlieder oder red ...