Wolnzach
Hans Holmhey ist Handgraveur - und beherrscht heute noch die alte Technik

28.02.2023 | Stand 17.09.2023, 1:55 Uhr |

Zu klein gibt’s nicht: Als gelernter Handgraveur ritzt der Hans Holmhey aus Wolnzach (Landkreis Pfaffenhofen) mit seinen Sticheln kleine Kunstwerke in Zinn, Silber, Messing, Gold oder Kupfer. Seine Werkstücke sind manchmal kaum einen Zentimeter groß. Heute arbeiten die heutigen Handgraveure mit Computer und Fräse - ganz anders als damals, als der Wolnzacher seine Lehre angefangen hat.

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • 14 Tage voller Zugriff in der DK News-App
  • kostenfreier DK Newsletter
Jetzt registrieren
DK Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle DK Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
DK Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle DK Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?