In ländlichen Wohngebieten
Erneut Fälle in Raum Wolnzach: Bargeld aus mehreren Autos gestohlen

10.07.2024 | Stand 10.07.2024, 16:20 Uhr |

Symbolbild. Foto: Boris Roessler

Auf unversperrte Autos haben es bislang unbekannte Diebe abgesehen. Laut Polizei kam es in der Nacht auf Dienstag zu mehreren Diebstählen, bei denen sich die Täter diesen Umstand zu nutze gemacht haben.



Zugeschlagen haben die Unbekannte meist in „ländlich gelegeneren Wohngebieten“, heißt es im Pressebericht. Sie hielten gezielt nach unversperrten Fahrzeugen Ausschau. Durch Ziehen an den Türgriffen gelangten sie demnach ohne großen Aufwand und ohne Beschädigung der Fahrzeuge an Wertgegenstände und Bargeld. Der Beuteschaden ist überschaubar: Die Polizei schreibt von rund 200 Euro Bargeld und mehreren Wertgegenständen. Um den Tätern auf die Spur zu kommen sicherten die Ermittler Spuren an den Fahrzeugen.

Polizei rät, Autos immer abzusperren



Da es bayernweit schon öfter zu solchen Diebstahlserien gekommen ist, empfiehlt die Geisenfelder Polizei Fahrzeuge aller Art, auch in ländlicheren Regionen, stets abzusperren und keine Wertgegenstände oder Bargeld darin liegenzulassen.

PK