Für Einsatz beim Umweltschutz
„Ein Vorbild seit Jahrzehnten“

Otmar Schaal aus Scheyern erhält für seinen Einsatz die Bayerische Umweltmedaille

19.09.2023 | Stand 19.09.2023, 11:00 Uhr |

Große Ehre: Otmar Schaal (rechts) aus Scheyern hat die Umweltmedaille von Bayerns Umweltminister Thorsten Glauber überreicht bekommen. Foto: Bayerisches Umweltministerium

Hohe Auszeichnung für Otmar Schaal aus Scheyern: Der bayerische Umweltminister Thorsten Glauber (FW) hat ihm vor Kurzem in Bamberg die Bayerische Umweltmedaille überreicht. Die Bayerische Staatsmedaille für herausragende Verdienste um die Umwelt ist die höchste Auszeichnung, die der Freistaat auf diesem Gebiet vergeben kann, heißt es dazu vonseiten des Umweltministeriums.

In seiner Laudatio gab Bayerns Umweltminister Glauber einen Überblick über Schaals Leistungen im Landkreis Pfaffenhofen, heißt es in der Pressemitteilung des Ministeriums weiter. Dass die Energiewende in der Gesellschaft inzwischen so weit oben auf der Agenda stehe, „haben wir Mitbürgern wie Ihnen zu verdanken“, sagte Glauber demnach. „Sie setzen sich bereits seit über 30 Jahren für eine Energiewende ein.“ Die Liste seiner Aktionen und Projekte sei entsprechend lang: So verwies Glauber auf das Energieeinsparungskonzept für die Stadt Pfaffenhofen, das Schaal erarbeitete, die Gründung des Klima- und Energiestammtisches, Energiesprechstunden für jedermann oder die Beratung von Bauherren zu Energieeffizienz. „Sämtliche Initiativen zur Energiewende in Pfaffenhofen tragen Ihre Handschrift“, so der Umweltminister.

Zudem bringe Schaal das Thema nachhaltige Energieversorgung auch der nächsten Generation näher. Mit dem Pilotprojekt „Energiespardorf“ lernten Schüler spielerisch, wie man auf kommunaler Ebene die Energiewende voranbringt – und dabei verschiedene Interessen miteinander vereint. „Sie setzen sich mit viel Herzblut für den Energie- und Klimaschutz ein. Engagement wie Ihres ist angesichts des Klimawandels unverzichtbar. Sie sind seit Jahrzehnten ein Vorbild. “

Generell brauche der Freistaat das Engagement der Menschen, die sich für die Umwelt einsetzen, so das Ministerium in seiner Mitteilung. „Ihr Einsatz bereichert unser Land.“ Mit der Umweltmedaille ehre der Freistaat beispielhaftes Engagement für Umwelt-, Klima- und Naturschutz. Die Auszeichnung soll gleichzeitig Ansporn für andere sein.

PK