112 Neuinfizierte

Corona in Pfaffenhofen: Niemand liegt mehr auf der Intensivstation

13.05.2022 | Stand 13.05.2022, 12:59 Uhr

Foto: Pixabay

Pfaffenhofen - Die gute Nachricht zuerst: In der Ilmtalklinik in Pfaffenhofen liegt momentan keiner der dort aktuell behandelten 14 Corona-Patienten auf der Intensivstation.

Das teilt das Landratsamt am Freitag mit. Die 112 Neuinfektionen in den vergangenen 24 Stunden lassen die Gesamtzahl der Infizierten seit Beginn der Pandemie im März 2020 auf 47.315 klettern. 46.087 davon gelten inzwischen als genesen, 235 Menschen sind im Zusammenhang mit Corona gestorben. Aktuell sind im Landkreis Pfaffenhofen 993 Menschen infiziert.

Die 7-Tages-Inzidenz liegt aktuell bei 504,2.

PK