Zeugen gesucht
Brand in Fischerhütte in Baar-Ebenhausen – Polizei geht von Brandstiftung aus

14.06.2024 | Stand 14.06.2024, 11:22 Uhr |

Die Feuerwehr konnte den Brand einer Fischerhütte im Landkreis Pfaffenhofen schnell löschen.  − Symbolbild: Philipp von Ditfurth/dpa

Die Hütte eines Fischereivereins am Ebenhausener Weiher im Landkreis Pfaffenhofen hat am Mittwochnachmittag gebrannt. Die Kriminalpolizei geht davon aus, dass das Feuer vorsätzlich gelegt wurde.


Ein Passant hatte gegen 16 Uhr eine Rauchentwicklung an einer Fischerhütte am Ebenhausener Weiher gemeldet. Die Feuerwehr Ebenhausen konnte das Feuer schnell löschen. Den entstandenen Schaden schätzt die Polizei auf rund 1000 Euro.

Die Kripo ermittelt und geht davon aus, dass der Brand vorsätzlich gelegt wurde. Zeugen werden gebeten, sich unter Telefonnummer (0841) 93430 zu melden.

− bli