Baar-Ebenhausen

Arbeitsunfall: Eisenteil schlägt Arbeiter gegen die Brust

01.06.2022 | Stand 01.06.2022, 11:56 Uhr

Foto: Lino Mirgeler/dpa

Verletzungen hat sich ein Arbeiter am Dienstagvormittag bei einem Unfall mit einem Schneidbrenner in Baar-Ebenhausen zugezogen.

Der 38-jähriger Großmehringer war in einem Betriebshof eines abfallverwertenden Betriebes am Äußeren Ring damit beschäftigt, Eisenwaben auseinanderzuschneiden. Hierbei löste sich nach Angaben der Polizei ein Eisenteil und schlug dem Mann gegen die Brust.

Der 38-Jährige erlitt Verletzungen im Oberkörperbereich und wurde mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

DK