Schweitenkirchener unter Bayerns Besten
Alexander Eisenmann für Staatsexamen von Justizminister Georg Eisenreich ausgezeichnet

03.04.2024 | Stand 03.04.2024, 14:00 Uhr

Als Prüfungsbester der Zweiten Juristischen Staatsprüfung ist Alexander Eisenmann, der aus dem Schweitenkirchener Ortsteil Güntersdorf stammt, ausgezeichnet worden. Bei der Bestenehrung im Bayerischen Justizministerium nahm er Mitte März die Gratulation von Justizminister Georg Eisenreich entgegen. Zusammen mit Dominik Meier aus Feucht hatte sich Eisenmann den Spitzenplatz bei den beiden Prüfungsblocken unter jeweils 796 Teilnehmern gesichert.

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • 14 Tage voller Zugriff in der DK News-App
  • kostenfreier DK Newsletter
Jetzt registrieren
DK Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle DK Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
DK Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle DK Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?