Neue Impfstellen

Ab 7. März gibt es neue Impfangebote im Landkreis Pfaffenhofen

01.03.2022 | Stand 01.03.2022, 11:39 Uhr

Foto: pixabay

Im Landkreis Pfaffenhofen werden neue Impfstellen eingerichtet. Ab Montag, 7. März, gibt es für Bürgerinnen und Bürger über zwölf Jahren zwei zusätzliche dauerhafte Anlaufstellen.

Für den Landkreisnorden wird in Vohburg eine Impfstelle eröffnet, zudem erhält Wolnzach eine eigene Impfstelle. Dort wird neben den üblichen Impfstoffen auch der Impfstoff von Novavax verfügbar sein.

Die Station in Vohburg befindet sich im Erdgeschoss des Rathauses und wird Montags, von 14.30 Uhr bis 17.30 Uhr sowie Donnerstags von 10 Uhr bis 13 Uhr geöffnet sein.

Die Impfstelle in Wolnzach befindet sich im Rathauskeller. Diese wird Dienstags, von 14.30 Uhr bis 17.30 Uhr sowie Mittwochs, von 10 Uhr bis 13 Uhr geöffnet sein.

Eine telefonische Terminvereinbarung ist unter der Hotline des Impfzentrums unter (08441)4546-0 möglich, allerdings nicht notwendig. Nur für die Impfung von Kindern unter zwölf Jahren, die jeweils nur samstags stattfindet, ist weiterhin eine telefonische Anmeldung im Impfzentrum Pfaffenhofen und in der Impfstelle in Geisenfeld erforderlich.

DK