Stadtteil Tegernbach
Hund beißt zu: 54-jähriger Spaziergänger in Pfaffenhofen an Hüfte verletzt

11.06.2024 | Stand 11.06.2024, 14:39 Uhr

Unmittelbar zugebissen hat am Montagmittag ein Hund in Tegernbach. Ein 54-Jähriger wurde an der Hüfte verletzt. Foto: Stache, dpa

Leicht verletzt worden ist am Montagmittag ein Spaziergänger im Pfaffenhofener Stadtteil Tegernbach auf einem Feldweg Nähe der Enthofstraße, als ihn ein freilaufender Hund im Hüftbereich gebissen hat.



Eine Frau und ein Mann waren mit drei Hunden unterwegs, die nicht angeleint waren. Einer dieser Hunde, so schildert die Polizei die Situation, habe den 54-jährigen Spaziergänger dann ohne ersichtlichen Grund gebissen. Die Pfaffenhofener Polizei hat Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, sich unter der Telefonnummer (08441) 8095-0 zu melden.

PK