Die Frauen holen kräftig auf
30 Prozent der aktiven Mitglieder der Feuerwehr Singenbach sind weiblich – 27 Einsätze

03.04.2024 | Stand 03.04.2024, 5:00 Uhr

Stolze 54 aktive Mitglieder hat die Freiwillige Feuerwehr Singenbach aktuell – und dabei eine Frauenquote von 30 Prozent. Dies meldete Kommandant Thomas Koller jetzt bei der Jahresversammlung. Zu 27 Einsätzen wurde die Wehr im vergangenen Jahr gerufen, dabei machte die technische Hilfeleistung einen Großteil der Arbeit aus, so Koller. 48 Mitglieder waren zu der Versammlung gekommen, darunter auch Ehrenkommandant Johann Hofmann, Kreisbrandinspektor (KBI) Benedikt Stuber, Kreisbrandmeister (KBM) Tobias Zull und Bürgermeister Martin Seitz (CSU).

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • 14 Tage voller Zugriff in der DK News-App
  • kostenfreier DK Newsletter
Jetzt registrieren
DK Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle DK Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
DK Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle DK Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?