Nachhaltiges Leben

Ohne Strom- und Wasseranschluss: So geht es Woody und Silke in Dietfurt

03.07.2022 | Stand 03.07.2022, 12:37 Uhr

Seit Mitte März leben Peter Winkelmann und Silke Bendl ohne Strom - und ohne Wasseranschluss. Es ist ihre Vision von einem nachhaltigen Leben.

Ein Kühlschrank mit Wänden aus nasser Holzkohle, auf dem Salat wächst, ein Ofen, der rein mit der Kraft der Sonne und mit Hilfe eines Spiegels Kuchen und Quiche backt und eine Komposttoilette. Am Rande des vorgeschichtlichen Erlebnisdorfs Alcmona bei Dietfurt (Landkreis Neumarkt) wohnen seit Mitte März in einem selbst gebauten Wohnwagen Peter Winkelmann und Silke Bendl. Sie brauchen weder Fernseher noch Computer oder sonstige Dinge, die der moderne ...