Drei Leichtverletzte
Gegenverkehr übersehen: Unfall an der Staatsstraßen-Kreuzung in Dietfurt

14.04.2024 | Stand 15.04.2024, 14:31 Uhr

Ein Unfall ist am Sonntag bei Dietfurt passiert. Foto: DK-Symbol

Ein Verkehrsunfall ist am Sonntagnachmittag an der Staatsstraßen-Kreuzung (2230/2234) in Dietfurt (Kreis Neumarkt) passiert. Drei Personen wurden verletzt.

Wie die Polizei gegenüber unserer Zeitung berichtete, wollte eine Autofahrerin nach links in Richtung Mühlbach abbiegen. Dabei übersah sie ein von links kommendes Auto. Es kam zum Zusammenstoß.

Menschen verletzt, Hunde bleiben unverletzt



Hierbei wurden drei Personen leicht verletzt. Im Wagen der Unfallverursacherin befanden sich außerdem noch drei Hunde. Die Tiere überstanden den Unfall allesamt unverletzt.

Neben der Polizei waren außerdem noch die Feuerwehr Dietfurt und der Rettungsdienst am Einsatzort.

rgf