Dietfurt

Eine heiße Partynacht mit Michael Schulte und 6500 Gästen

05.08.2022 | Stand 05.08.2022, 17:04 Uhr

Höhepunkt am Donnerstagabend war der Auftritt von Michael Schulte. Fotos: Hradetzky

Dietfurt – Michael Schulte ist der Star des Abends gewesen beim fünften Etappenziel der BR-Radltour in Dietfurt. Nach einer fulminanten Begrüßung der Teilnehmer stieg am Donnerstagabend eine große Party auf dem Volksfestplatz.

Rund 6500 Zuschauer waren gekommen. Für die riesige Sause waren im Vorfeld die Vorbereitungen auf Hochtouren gelaufen. Die Besucher konnten sich an zahlreichen Ständen mit selbst gebrauten Limonaden, Bierspezialitäten aus der Region an der „Probierbar“ und Cocktails erfrischen. Die zahlreichen Essensstände ließen keine Wünsche offen. Der riesige BR-Heißluftballon auf dem Platz erwies sich auch nach Einbruch der Dunkelheit als tolles Fotomotiv.

Für die Einstimmung auf den Abend sorgte die Bayern 1 Band. Auf dem Festgelände präsentierten sich viele BR-Partner wie das Bayernwerk oder die AOK. Einige Attraktionen warteten auf die Besucher wie der Bayern 1 Check oder das „Fensterln“-Spiel am Stand von „Bei uns dahoam“. Viel Spaß hatten die Besucher bei den Geschicklichkeitsspielen wie der „Bayern-Wippe“ oder dem „Ringhakeln“. Fernsehkoch Andreas Geitl aus der Sendung „Wir in Bayern“ verwöhnte die Gäste mit chinesisch-bayerischer Küche und hatte sich anlässlich seines Besuchs in Bayrisch-China etwas Besonderes einfallen lassen Es gab Dietfurter Altmühl-Saibling mit chinesisch-bayerischem Radieserl-Gemüse, das die Zuschauer gleich probieren durften.

Das Thermometer zeigte immer noch 32 Grad an, als die Bayern 1 Band mit bekannten Hits das Publikum unterhielt. Von der Münchner Freiheit über die Spider Murphy Gang bis zu ACDC sorgten sie mit altbekannten und neuen Songs für Stimmung.

Bürgermeister Bernd Mayr (FW) und BR-Intendantin Katja Wildermuth begrüßten auf der großen BR-Bühne die vielen Gäste. Man habe am kleinsten Veranstaltungsort nicht mit rund 6500 Besuchern gerechnet, erklärte Bürgermeister Mayr. „Heute sind mehr Gäste hier als es Einwohner in unserer Großgemeinde gibt“, so der Rathauschef.

Höhepunkt des Abends war der Auftritt von Michael Schulte. Der 32-Jährige sang sich mit bekannten Songs wie „Remember Me“, „You let me walk alone“ und „Stay“ in die Herzen der Besucher. Lautstark und voller Inbrunst sangen die Fans mit und es wurde eifrig getanzt. Erst nach mehreren Zugaben ließ das Publikum den Sänger ziehen. Dann spielte DJ Jürgen Kaul die Charts rauf und runter, bis die Besucher um Mitternacht fröhlich und müde nach Hause gingen und die Teilnehmer der BR-Radltour ihr Bettenlager in der Sieben-Täler-Halle bezogen, um am nächsten Morgen fit zu sein für die letzte Etappe.

khr