Rettungshubschrauber im Einsatz
Dreijährige aus Berching stolpert auf Treppenstufe und verletzt sich am Kopf

04.12.2023 | Stand 04.12.2023, 10:33 Uhr

Um die Verletzung endgültig abzuklären, wurde das Mädchen in Begleitung seiner Mutter mit dem Hubschrauber in eine Kinderklinik geflogen.  − Symbolbild: Stefan Sauer, dpa

Über Treppe gestolpert: Glück im Unglück hatte ein Dreijähriges Mädchen aus dem Gemeindebereich Berching am Sonntagabend.



Nach Angaben der Polizei war das Kleinkind im elterlichen Anwesen von einer Treppenstufe gestolpert und dabei unglücklich auf den Kopf gestürzt. Hierbei zog sie sich Kopfverletzungen zu, die aber nach ersten Untersuchungen glücklicherweise nicht lebensbedrohlich erschienen.

Auf ärztlichen Rat hin wurde das kleine Mädchen in Begleitung seiner Mutter zur endgültigen Abklärung mit dem Rettungshubschrauber in eine Kinderklinik geflogen.

− al