Polizeieinsatz
Betrogener Freund flippt in Neumarkt aus und schlägt auf eine Frau (21) ein

07.06.2024 | Stand 07.06.2024, 13:40 Uhr |

Die Neumarkter Polizei ermittelt gegen einen 25-Jährigen wegen Körperverletzung. Foto: Christophe Gateau, dpa

Als sich eine 21-Jährige am Donnerstag mit ihrem zehn Jahre älteren, neuen Freund in Neumarkt verabredete, wurden die beiden von ihrem Partner erwischt. Der rastete aus.



Der 25-Jährige entdeckte seine Freundin mit seinem Nebenbuhler auf einem Parkplatz im Stadtgebiet von Neumarkt und ging nach Angaben der Polizei unvermittelt auf die 21-Jährige los. Er packte sie am Hals, schlug ihr mit der Faust in den Bauch und riss sie an den Haaren zu Boden.

Erst als der 31-Jährige dazwischen ging, ließ der 25-Jährige von seiner Freundin ab. Die junge Frau wurde laut Polizei leicht verletzt und zur ärztlichen Begutachtung ins Klinikum gebracht. Gegen den 25-Jährigen wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Körperverletzung eingeleitet.

red