Neumarkt

19 Infizierte im Klinikum

22.06.2022 | Stand 22.06.2022, 15:09 Uhr

Neumarkt – Dem Robert-Koch-Institut sind in den vergangenen sieben Tagen 728 mit dem Coronavirus infizierte Personen gemeldet worden. Der Inzidenzwert für den Landkreis Neumarkt lag laut Landratsamt am Mittwoch bei 538,4.

Im Klinikum Neumarkt befinden sich derzeit 19 Infizierte in stationärer, nicht intensivmedizinischer Behandlung. Zwei Personen liegen auf der Intensivstation.

Aktuelle Informationen zum Coronavirus gibt es auf der Landkreishomepage. Hier finden sich auch Ablaufschemen zur Quarantäne enger Kontaktpersonen und zur Isolation infizierter Personen sowie eine Übersicht über Isolation und Quarantäne.

Bisher wurden im Landkreis 264499 Impfungen verabreicht, davon sind 93347 Erstimpfungen (69,21 Prozent), 91942 Zweitimpfungen (68,17 Prozent). Die Auffrischungsimpfung erhielten 74466 Personen (55,21 Prozent) die vierte Impfung haben 4744 Personen (3,52 Prozent) – Stand 21. Juni, Tagesende.

DK