Nächster Verhandlungstag

Heilpraktiker-Prozess am Landgericht Ingolstadt: Zeuge der Verteidigung gestorben

25.01.2023 | Stand 25.01.2023, 19:00 Uhr

Der Betrugsprozess um das umstrittene Mittel BG-Mun geht am Landgericht Ingolstadt weiter. Im Betrugsprozess gegen eine Heilpraktikerin aus Schrobenhausen und einen Unternehmer aus Ingolstadt musste sich das Ingolstädter Landgericht mit dem Antrag befassen, einen Professor zu vernehmen - der mittlerweile gestorben ist. Darüber hinaus ist ein Mann aus Baden-Württemberg per Video angehört worden, der mit den Angeklagten Gespräche über den Vertrieb von BG-Mun geführt hatte.

abo.donaukurier.de/plus