Hollenbach
Wohl Einbruch bei insolventer Firma Reisch

13.06.2024 | Stand 13.06.2024, 15:02 Uhr |

Das Unternehmen Reisch in Ehekirchen-Hollenbach wird aktuell abgewickelt. Nun wurde offenbar in das Firmengelände eingebrochen. Foto: Schmitt, DK-Archiv

Die Polizei in Neuburg hat einen wirklich dreisten Diebeszug gemeldet. Wie die Beamten am Donnerstag öffentlich gemacht haben, sind Unbekannt in eine in der Auflösung begriffenen Firma in Hollenbach eingestiegen. Dort haben sie in der Nacht auf Mittwoch „diverses Firmen-Inventar“ mitgenommen.

Um welche Firma im Ehekirchener Gemeindeteil Hollenbach es sich handelt, hat die Polizei derweil nicht offiziell genannt. Es scheint allerdings die insolvente Firma Reisch zu sein. Wie von unserer Zeitung Anfang Februar berichtet, sind etwa 200 Mitarbeiter von der Abwicklung des Herstellers für landwirtschaftliche Fahrzeuge betroffen.

Nun also der Einbruch auf das Firmegelände. Dabei gelangten die Täter im nordwestlichen Ende des Firmen-Areals auf das Grundstück. Dort wurden die Waren nach Spurenlage mit einem Fahrzeug abtransportiert, so die Neuburger Polizei. An dieser Stelle befindet sich ein Feldweg. Der Wert der Beute beläuft sich laut Schätzungen auf rund 2000 Euro.

Die Polizei sucht nun nach Zeugen. Hinweise werden unter der Telefonnummer (08431) 67110 erbeten.

DK