300 Jahre altes Haus Opfer der Flut
Nach der Flut: Mühlrieder Ehepaar muss trotz Schutzmaßnahmen von vorne anfangen

10.06.2024 | Stand 11.06.2024, 8:52 Uhr

Das Ehepaar Evelyn Ritter und Jürgen Kärner und ihr 300 Jahre altes Haus hat das Hochwasser vor einer Woche schwer erwischt. Obwohl sich die beiden seit dem frühen Samstagmorgen vorbereitet und in Eigenregie Gegenmaßnahmen ergriffen hatten. Sie erzählen, wie sie das Hochwasser zu Hause im alten Mühlrieder Dorfkern (Stadt Schrobenhausen) nahe der Paar erlebt haben, was es für sie bedeutet und wie es jetzt weitergeht.

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • 14 Tage voller Zugriff in der DK News-App
  • kostenfreier DK Newsletter
Jetzt registrieren
DK Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle DK Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
DK Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle DK Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?