Edelshausen

Sturm am Montag: Baum trifft Haus

Feuerwehren waren rasch zur Stelle

17.05.2022 | Stand 17.05.2022, 16:26 Uhr

Nachdem die Standsicherheit des Stammes nicht mehr gewährleistet war, wurde er fachgerecht gefällt. Gut 90 Minuten dauerte der Einsatz. Foto: M. Schalk

Schrobenhausen – Als am späten Montagnachmittag dunkle, tiefhängende schwarze Gewitterwolken über Schrobenhausen aufzogen, war nichts Gutes zu erwarten. Zum Glück verzog sich die Gewitterfront rasch Richtung Ingolstadt und außer etwas Regen, Donner und Blitz war das Naturschauspiel rasch zu Ende.

In Edelshausen dagegen brachten die kurzzeitigen heftigen Sturmböen eine über 40 Jahre alte und gut 15 Meter hohe Linde zum Umstürzen. Die mehrstämmige Linde fiel auf ein Wohnhaus und einen davor befindlichen Stahlbalkon. Die Feuerwehren Schrobenhausen und Edelshausen waren rasch zur Stelle und sicherten die Einsatzstelle ab. Zusammen mit freiwilligen Helfern und schweren landwirtschaftlichen Gerätschaften sowie der Drehleiter wurde der unter Spannung stehende Baum Stück für Stück abgetragen. Personen kamen nicht zu Schaden und auch das Wohnhaus selbst blieb von größeren Schäden verschont.

sms