Von Auto erfasst

Unfall bei Weichering: 16-jähriger Motorradfahrer schwer verletzt

02.11.2022 | Stand 03.11.2022, 9:42 Uhr

Bei einem Unfall am Mittwochabend bei Weichering ist ein Motorradfahrer schwer verletzt worden. Foto: Symbolfoto dpa

Ein schwerer Motorradunfall hat sich am Mittwochabend bei Weichering (Landkreis Neuburg-Schrobenhausen) ereignet. Ein 16-Jähriger wurde schwerst verletzt.



Ein 50-jähriger Mann aus dem Landkreis Neuburg-Schrobenhausen war gegen 20 Uhr mit seinem Auto zunächst die B16 von Ingolstadt kommend in Fahrtrichtung Neuburg a.d. Donau unterwegs. Danach fuhr er die Abfahrtsschleife nach Weichering und wollte an der Einmündung zur Kreisstraße ND18 nach links abbiegen.

Dabei übersah er einen von links kommenden, vorfahrtsberechtigten Kradfahrer. Es kam zum Zusammenstoß. Der 16-jährige Kradfahrer wurde dabei mit der Fahrzeugfront des Autos erfasst und stürzte. Er wurde schwer verletzt.

Gutachter vor Ort

Die beiden Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Für die Dauer der Unfallaufnahme war die Fahrbahn komplett gesperrt. Die FFW Weichering war mi ca. 20 Einsatzkräften vor Ort.

Zur Klärung des Unfallhergangs wurde ein Gutachter an die Unfallstelle bestellt. Es enstand Sachschaden in Höhe von ca. 17.000 Euro.

age/vr