Mystisches Hinterkaifeck

18.06.2024 | Stand 18.06.2024, 0:53 Uhr |

Waidhofen – Hobbydetektive aufgepasst: Eine geführte Wanderung zum historischen Tatort nimmt die Teilnehmer laut einer Mitteilung des Landratsamts am Sonntag, 23. Juni, mit zur mystischen abgegangenen Einöde Hinterkaifeck bei Gröbern. Der Ort war vor über 100 Jahren Schauplatz eines bis heute unaufgeklärten Sechsfachmordes. Die Führung startet um 18.45 Uhr in Waidhofen vor der Kirche. Es folgt ein Fußmarsch durchs Paartal zum Ort des Geschehens. Unterwegs erfahren die Teilnehmer mehr über die Vorgänge in der Nacht vom 31. März auf den 1. April 1922. Eine Anmeldung ist bei Maria Weibl...

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • 14 Tage voller Zugriff in der DK News-App
  • kostenfreier DK Newsletter
Jetzt registrieren
DK Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle DK Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
DK Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle DK Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?