Kleine Schritte Richtung Museum

Markt will 250 000 Euro in Bildungs- und Begegnungsstätte investieren

13.06.2024 | Stand 13.06.2024, 1:14 Uhr |

Von Wilhelm Wagner

Pöttmes – Mit der Sitzung des Marktgemeinderats ist das Pöttmeser Heimatmuseum einen kleinen Schritt weiter. Investitionen von 500000 Euro sind geplant, um aus Stall und Stadel am Kaschnbaurn-Anwesen eine multifunktionale Bildungs- und Begegnungsstätte mit integriertem Museumskonzept zu machen.

Die Hälfte des Betrags soll aus Zuschüssen aus verschiedenen Töpfen kommen. Ihren Anteil will die Gemeinde trotz angespannter Finanzen auf die Haushaltsjahre 2025 und 2026 aufteilen.
Die Zustimmung des gemeinderates erfolgte gegen die Stimmen von Xaver Tyroller, Erich Poisl und...

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • 14 Tage voller Zugriff in der DK News-App
  • kostenfreier DK Newsletter
Jetzt registrieren
DK Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle DK Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
DK Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle DK Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?