Streit bei Neuburger SPD
Jusos wollen Vorstands-Neuwahlen – Mediatoren wohl gefunden

03.04.2024 | Stand 03.04.2024, 5:30 Uhr |

Die Auflösung des Juso-Ortsverbands Neuburg schlägt auch am Tag nach der durchaus deftigen Pressemitteilung des Neuburger SPD-Nachwuchses hohe Wellen. Darin erhoben die Jusos Vorwürfe an den Ortsvorstand der SPD Neuburg – sogar von Beleidigungen war die Rede. Explizit erwähnt wird unter anderem der örtliche SPD-Chef Waheed Niaz. Nun laufen offenbar die Aufräumarbeiten an.

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • 14 Tage voller Zugriff in der DK News-App
  • kostenfreier DK Newsletter
Jetzt registrieren
DK Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle DK Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
DK Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle DK Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?