Wahlkampf in Form von Papierkrieg
„Fülle von Anträgen“ für Neuburger Stadtverwaltung

Stellenplan sieht Posten zur Bearbeitung von Stadtratsanträgen vor

11.07.2024 | Stand 11.07.2024, 6:55 Uhr |

An die 300 Anträge hat Linken-Stadtrat Michael Wittmair seit der letzten Kommunalwahl eingereicht. Man werde zum Teil „totbombardiert“, sagt Neuburgs OB Bernhard Gmehling. Er kündigt deshalb drastische Mittel an.

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • 14 Tage voller Zugriff in der DK News-App
  • kostenfreier DK Newsletter
Jetzt registrieren
DK Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle DK Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
DK Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle DK Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?