Ein kleines Denkmal und seine Geschichte
Das sogenannte Franzosengrab in der Hagenau wurde in ehrenamtlicher Arbeit wieder hergerichtet

20.06.2024 | Stand 20.06.2024, 11:00 Uhr |

Könnte diese Grabstätte sprechen, würde sie von einem längst in Vergessenheit geratenem Kapitel der Geschichte erzählen: vom Ersten Koalitionskrieg 1796 zwischen der großen Militärallianz (mit unter anderem Österreich und kleinerer deutscher Staaten) gegen Frankreich. Das Schrobenhausener Land, so steht es in den Geschichtsbüchern, war damals eine Zeit lang von den Truppen des französischen Generals Jean-Victor Moreau besetzt.

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • 14 Tage voller Zugriff in der DK News-App
  • kostenfreier DK Newsletter
Jetzt registrieren
DK Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle DK Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
DK Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle DK Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?