Schrobenhausen

„Da müssen Sie den Planer fragen“

Bei der Präsentation des Verkehrsentwicklungsplans vermisste so mancher Aspekte wie Sicherheit oder Infrastruktur – Was war da los?

06.08.2022 | Stand 06.08.2022, 5:00 Uhr

Von Mathias Petry

Schrobenhausen – Gut zwei Wochen sind verstrichen, seit der Präsentation des Schrobenhausener Verkehrsentwicklungsplans. Zwei Wochen, in denen mit mehreren Anfragen versucht wurde, eine nicht ganz unerhebliche Frage zu klären: Wieso drehte sich bei der Präsentation des Verkehrsentwicklungsplanes eigentlich alles nur ums Thema Klimaschutz – und wieso spielten Aspekte wie Sicherheit gar keine und Infrastruktur nur eine marginale Rolle? Und ist der Fahrradtunnel am Bahnhof tatsächlich, wie bei der Präsentation gesagt wurde, die allerallerwichtigste Maßnahme, um das Thema ...