Beitrag zur Artenvielfalt
Blumenwiese auf dem Dorfplatz Hörzhausen wurde einer Inspektion unterzogen

28.05.2024 | Stand 28.05.2024, 5:00 Uhr

Im Zuge der Erneuerung des Dorfplatzes in Hörzhausen wurde dort vor sieben Jahren eine Blumenwiese angesät. Damit sollte ein Beitrag für die Artenvielfalt geleistet werden, „denn extensiv genutzte Wiesen stellen wichtige Lebensräume für viele Tier- und Pflanzenarten dar“, so Wolfgang Endres, der für die Regierung von Mittelfranken ins Ansbach als Blühpaktberater arbeitet. Er war damals an der Auswahl des passenden Saatguts beteiligt und wollte sich heuer mit dem Zustand der Wiese seines Heimatortes auseinandersetzen. Deshalb hat er sich dort umgeschaut.

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • 14 Tage voller Zugriff in der DK News-App
  • kostenfreier DK Newsletter
Jetzt registrieren
DK Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle DK Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
DK Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle DK Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?