Verborgene Emotionen ausgraben
Bilder der Ausstellung „metareal“ von Nicole Mahrenholz laden ein, Fragen zu stellen

12.02.2024 | Stand 12.02.2024, 19:00 Uhr

Fotografien dienen der Malerin Nicole Mahrenholtz als Vorlage für ihre Bilder. Doch über das abgebildete Motiv hinaus ist es die Meta-Ebene, für die sich die Künstlerin interessiert und die sie in ihren Werken zum Ausdruck bringen möchte. So kann der Titel ihrer Ausstellung, die aktuell in der Galerie des Kunstvereins Schrobenhausen zu sehen ist, kaum treffender sein: „,metareal“, das sind 19 Kunstwerke im altmeisterlichen Stil voll emotionaler Intensität.

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • 14 Tage voller Zugriff in der DK News-App
  • kostenfreier DK Newsletter
Jetzt registrieren
DK Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle DK Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
DK Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle DK Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?