Dritter Bauabschnitt in Eybstraße beginnt
Arbeiten an Neuburger Nahwärme-Baustelle schreiten voran

23.05.2024 | Stand 23.05.2024, 18:00 Uhr

In der Eybstraße befindet sich seit März eine Nahwärme-Baustelle. Am Montag beginnt der dritte Bauabschnitt. Foto: Mahler, Stadt Neuburg

Für die Stadt Neuburg und die Stadtwerke ist der sogenannte Ringschluss ein Meilenstein beim Großprojekt Nahwärmeversorgung. Damit diese Hürde hin zu einer noch umfassenderen Versorgung genommen werden kann, finden seit März umfangreiche Bauarbeiten in der Neuburger Eybstraße statt. Am kommenden Montag, 27. Mai, beginnt planmäßig der dritte Bauabschnitt im Süden der Eybstraße.

Für den Durchgangsverkehr bleibt die Eybstraße nach wie vor tabu, teilt die Stadt Neuburg mit. Die Anwohnerzufahrten beziehungsweise die Zufahrt zum großen Schulkomplex ändern sich am Montag grundlegend. So ist die Anfahrt über die Adolf-Kolping-Straße ab Montag nicht mehr möglich. Anlieger können dann nur noch über die Münchener Straße einfahren und müssen über einen Ringverkehr durch die Nibelungenstraße auch über die Einmündung Münchener Straße wieder ausfahren.

Sämtliche Umleitungen seien ausgeschildert und zudem erhalten die unmittelbar betroffenen Anlieger der Baustelle persönliche Anwohnerschreiben, so die Stadt. Während der Sperrung der Eybstraße ist Fußgängerverkehr möglich, Kraftfahrer und Radfahrer müssen umfahren.

In den Sommerferien Baustelle am Oswaldplatz

In den Sommerferien verlagert sich die Nahwärme-Baustelle dann an den Oswaldplatz. Direkt im Anschluss geht es in der Münchener Straße vom Oswaldplatz bis zur ehemaligen Post weiter. Sobald die Untergrundarbeiten in der Eybstraße komplett abgeschlossen sind, kümmert sich das Tiefbauamt der Stadt Neuburg um eine neue Asphaltschicht für den gesamten Straßenzug. Darüber hinaus wird die schadhafte Bürgermeister-Sing-Straße zum Ende der Sommerferien eine neue Asphaltdecke bekommen.

DK