After-Work-Konzerte haben schon Stammgäste

Benefiz-Hausmusik für Betroffene der Hochwasserkatastrophe – Volkshochschule setzt erfolgreiche Reihe im Herbst fort

15.06.2024 | Stand 15.06.2024, 1:13 Uhr |

Von Erich Engl

Schrobenhausen – Die After-Work-Konzerte der vhs-Hausmusik haben in Schrobenhausen eingeschlagen wie eine Bombe. Bereits nach dem ersten Konzert war der „Blaue Saal“ immer bestens gefüllt, und inzwischen kristallisieren sich die ersten Stammgäste heraus. Auch diesmal, als es nach der Hochwasserkatastrophe eine Benefiz-Hausmusik gab.

Und tatsächlich waren einige Hochwasseropfer gekommen, die froh waren, zumindest mal für eine Stunde abschalten zu können. „Wir waren zwar am Überlegen“, sagte vhs-Chefin Jana Gerstmair, „ob wir das Konzert absagen, doch wir sind zu dem Schluss...

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • 14 Tage voller Zugriff in der DK News-App
  • kostenfreier DK Newsletter
Jetzt registrieren
DK Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle DK Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
DK Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle DK Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?