Vier Meter tief gestürzt

29-Jährige bricht durch Balkon bei Neuburg und verletzt sich schwer

01.12.2022 | Stand 01.12.2022, 9:22 Uhr

Per Rettungshubschrauber wurde die 29-Jährige mit schweren Verletzungen wurde ins Klinikum Ingolstadt geflogen. −Foto: Mathias Adam

Eine 29-Jährige ist am Mittwoch in Königsmoos (Landkreis Neuburg-Schrobenhausen) durch einen Balkon gebrochen. Sie kam laut Polizei mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus.



Die Frau ging gegen 15 Uhr auf den Balkon ihres Einfamilienhauses. Dort brach sie durch die freischwebend verlegten Steinplatten und stürzte etwa vier Meter in die Tiefe.

Per Rettungshubschrauber wurde sie mit schweren Verletzungen wurde ins Klinikum Ingolstadt geflogen. Die Polizei Neuburg ermittelt nun, wie es zu dem Sturz kommen konnte.

− ajk