Kelheim
Zahl der Corona-Infizierten im Kreis Kelheim steigt

18.02.2022 | Stand 23.09.2023, 2:41 Uhr |

Foto: dpa

Kelheim – Das Gesundheitsamt Kelheim meldet 4033 aktive Corona-Fälle im Landkreis, das sind 390 Corona-Infizierte mehr als bei der gestrigen Meldung.

Die Sieben-Tage-Inzidenz liegt nach Angaben des RKI bei 2390,0.



In der Goldberg-Klinik in Kelheim werden derzeit 11 Covid-19-Patienten betreut, ebenso wie in Mainburg.

Die Zahl der seit Beginn der Pandemie insgesamt positiv ermittelten Personen liegt im Landkreis Kelheim bei 22.782. Als bereits genesen gelten 18.749 Personen. 148 Menschen sind gestorben.

DK