Sorge über Erstarken der AfD
Stimmen aus den Riedenburger Stadtratsfraktionen zu den Ergebnissen der Europawahl

10.06.2024 | Stand 10.06.2024, 17:32 Uhr |

In der Großgemeinde Riedenburg die CSU mit Abstand die stärkste Kraft bei der Europawahl geworden. Die konservative Partei erreichte 51,9 Prozent der Wählerstimmen. Zwar mit großem Abstand fuhr die AfD mit 14,5 Prozent der Riedenburger Wählerstimmen das zweitbeste Ergebnis ein. Unsere Zeitung hat am Tag nach der Wahl bei Bürgermeister Thomas Zehetbauer (CWG) und den Fraktionen des Riedenburger Stadtrats nachgefragt, wie sie die Wahlergebnisse einordnen.

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • 14 Tage voller Zugriff in der DK News-App
  • kostenfreier DK Newsletter
Jetzt registrieren
DK Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle DK Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
DK Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle DK Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?