Viele kulinarische Schmankerl
Jung und Alt feiern zünftig beim Zunftfest in Deising

13.06.2024 | Stand 13.06.2024, 5:00 Uhr |

Mit allerlei kulinarischen Schmankerln haben es sich die Besucher des Zunftfestes in Deising gut gehen lassen. Foto: Erl

Das traditionelle Zunftfest des Zunft- und König-Ludwig-Vereins Deising im „Himmelreichgarten“ ist nicht nur bei den Vereinsmitgliedern gefragt. Trotz des unsicheren Wetters war es am Sonntag schon ab Mittag so gut besucht, dass bereits um 13 Uhr Essen für die Mittagsgäste nachgeordert werden musste.

Am Nachmittag umsorgten Mitglieder des Frauenkreises die Gäste mit Kaffee samt gut 30 Kuchen und Torten. Für die zahlreichen Kinder waren neben dem obligatorischen Kinderschminken verschiedene Spiele vorbereitet. Lara (9) und Felix (11) Schlagbauer hofften am Glücksrad auf einen der vielen von regionalen Geschäftsleuten gesponsorten Preise.

Vereinsmitgliedern gratuliert



Über 60 Vereinsmitglieder halfen beim Service und hinter den Kulissen bei der Realisierung des Festes mit. „Wir haben uns viel Mühe gegeben und tun unser Bestes, damit ihr heute ein paar schöne Stunden im Himmelreichgarten habt“, sagte Vereinsvorsitzende Tanja Schlagbauer bei ihrer Begrüßung. Sie nutzte den öffentlichen Rahmen, um einigen Vereinsmitgliedern zu runden Geburtstagen zu gratulieren, bevor Alleinunterhalter Markus Ferstl für Stimmung sorgte.

er