Jubiläumsprogramm
Jürgen Kirner kommt mit seiner Couplet-AG nach Riedenburg

30.11.2023 | Stand 30.11.2023, 5:00 Uhr

Die Couplet-AG feiert 30-jähriges Bühnenjubiläum. Foto: Couplet-AG

Die Couplet-AG und ihr Gründer Jürgen Kirner haben mit ihrer hintersinnig-bösartigen Satire, ihrer Musikalität und ihrer bissig-intelligenten Watschen-Verteilerei sowohl an die „Großkopferten“ als auch an fragwürdige Zeitströmungen eine außergewöhnliche Beliebtheit erlangt.

Sie haben dabei die traditionelle Liedform des Couplets entstaubt und das Erbe der Münchner Volkssänger über die Landeshauptstadt hinaus mit neuem Leben gefüllt.

Nicht zuletzt mit seiner Brettlspitzen-Volkssängerrevue – eine der beliebtesten Musiksendungen im Bayerischen Fernsehen, zu der aktuell wieder eine weitere Aufzeichnung erfolgt – wurde Kirner im gesamten Bundesgebiet bekannt.

Frontmann Jürgen Kirner ist in Riedenburg zur Schule gegangen



Seit 30 Jahren steht der in Hemau geborene und in Riedenburg zur Schule gegangene Frontmann mit seiner Kabarett-Truppe bereits auf den Bühnen in Bayern und den angrenzenden Ländern. Schon in ihren Anfangsjahren und auch später waren Kirner, Bianca Bachmann und die beiden Instrumentalisten Bernhard Gruber und Bernhard Filser mehrmals im Riedenburger Fuchsstadel zu Gast. In bester Erinnerung ist Kirner mit seiner Brettlspitzen-Revue auch noch durch seinem Unterhaltungsabend im Rahmen der Bierzeltnächte im August des vergangenen Jahres.

Auftritt im Februar



Im Rahmen ihres 30. Bühnenjubiläums kommt die Couplet-AG am 23. Februar 2024 ab 20 Uhr ein weiteres Mal mit einem Jubiläumsprogramm der Extraklasse nach Riedenburg in den Fuchsstadel. Karten dafür gibt es bereits jetzt schon bei Schreibwaren Kirchmaier in Riedenburg und unter www.fuchsgarten.de auch online.