Kelheim
Ermittlungen wegen toter Krankenschwester: Jetzt wehrt sich der Ex-Chefarzt gegen Gerüchte

05.06.2023 | Stand 15.09.2023, 0:24 Uhr |

Der freigestellte frühere Leiter der Notaufnahme in der Kelheimer Klinik, Michael Reng, stellt klar, dass nicht gegen ihn ermittelt wird. Der Vater der Verstorbenen erhebt derweil Vorwürfe gegen Ermittler der Kripo Landshut.

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • 14 Tage voller Zugriff in der DK News-App
  • kostenfreier DK Newsletter
Jetzt registrieren
DK Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle DK Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
DK Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle DK Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?