Befreiungsschlag verpasst

Kreisliga 1 Donau/Isar: FC Mindelstetten holt bei Tabellennachbar Karlskron drittes Remis in Folge

01.04.2024 | Stand 01.04.2024, 21:33 Uhr
Martin Riegler

Karlskron – Der FC Mindelstetten tritt in der Kreisliga 1 Donau/Isar auf der Stelle. Zwar blieb die Mannschaft von Spielertrainer Marcel Kappelmaier auch im dritten Punktspiel nach der Winterpause ungeschlagen und verteidigte somit den ersten Nichtabstiegsplatz zehn, doch das dritte Remis in Serie reichte nicht aus, um die Verfolger abzuschütteln.

Beim SV Karlskron, der mit einem Punkt weniger den ersten Abstiegs-Relegationsrang belegt, genügte auch eine zwischenzeitliche 2:1-Führung nicht, um endlich den ersehnten Dreier zu erzielen. Auch FCM-Trainer Marcel Kappelmaier hadert etwas mit...

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • 14 Tage voller Zugriff in der DK News-App
  • kostenfreier DK Newsletter
Jetzt registrieren
DK Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle DK Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
DK Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle DK Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?