Bauausschuss steht Tiny-Häusern teils skeptisch gegenüber

10.07.2024 | Stand 10.07.2024, 1:08 Uhr |

Oberhofen – Auf einem Hofgrundstück im Riedenburger Ortsteil Oberhofen will ein Antragsteller insgesamt elf Tiny-Häuser errichten. Das geht aus einem Antrag auf Vorbescheid hervor, über den der Bauausschuss des Riedenburger Stadtrats sich in seiner jüngsten Sitzung beraten hat.

Sechs der elf geplanten Tiny-Häuser (Nummer 1, 2, 8, 9, 10 und 11)befinden sich laut Bürgermeister Thomas Zehetbauer (CWG) innerhalb der im Zusammenhang bebauten Ortsteile. Der Flächennutzungsplan stelle diese Teilfläche des Baugrundstücks teilweise als Dorfgebiet (MD)sowie teilweise als Fläche mit besonderer...

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • 14 Tage voller Zugriff in der DK News-App
  • kostenfreier DK Newsletter
Jetzt registrieren
DK Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle DK Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
DK Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle DK Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?