Jubiläumsstück „Der Penner Paul“
Altmühlbühne Riedenburg spielt Zusatzvorstellung

05.12.2023 | Stand 05.12.2023, 10:37 Uhr

Ab zur Altmühlbühne: Für die Zusatzvorstellung am kommenden Sonntag, 10. Dezember, gibt es Restkarten. Foto: Göthel

Für die Altmühlbühne Riedenburg geht es nach den Turbulenzen des vergangenen Wochenendes am kommenden Freitag in den Endspurt der diesjährigen Spielsaison. Dreimal wird „Der Penner Paul“ noch zu sehen sein – und für die Zusatzvorstellung am Sonntag, 10. Dezember, gibt es Restkarten.

Wie berichtet, musste die für vergangenen Freitag angesetzte Aufführung krankheitsbedingt abgesagt werden. Rachenputzer-Tee und strikte Bettruhe haben dafür gesorgt, dass es am Samstag doch weitergehen konnte – schließlich wollen die Akteure der Altmühlbühne Riedenburg ihr Publikum auch im Jubiläumsjahr bestens unterhalten. Für die ausgefallene Aufführung gibt es daher den Zusatztermin.

Die Karten zum Preis von 14 Euro (acht Euro für Kinder) gibt es wie gewohnt in der Tourist-Info Riedenburg täglich bis Freitag von 9 bis 13 Uhr oder am Sonntag ab 16 Uhr direkt an der Abendkasse. Beginn der Vorstellung ist um 18 Uhr. Gespielt wird auch am Freitag, 19.30 Uhr, und am Samstag, 19 Uhr.

DK