Tettenwang

Zwei Tettenwanger mit dem Rad auf dem Camino

Rund 2800 Kilometer von Tettenwang nach Santiago de Compostela

06.05.2022 | Stand 06.05.2022, 6:00 Uhr

Ludwig Beck und Sebastian Schmailzl sind bestens ausgerüstet für ihre Tour. Foto: B. Hegenberger

Tettenwang – Die Tettenwanger Ludwig Beck und Sebastian Schmailzl haben sich am Montagmorgen auf ihre Fahrräder geschwungen, um den rund 2800 Kilometer langen „Camino“ – so wird der Weg nach Santiago de Compostela genannt – in Angriff zu nehmen. Für die begeisterten Radfahrer ist dies eine weitere Herausforderung, denn bereits 2019 fuhren sie in 19 Tagen auf dem Donauradweg von Tettenwang an die 2700 Kilometer entfernte Schwarzmeerküste. Die Männer vom Tettenwanger Stammtisch und das halbe Dorf fiebern in den nächsten vier Wochen mit den beiden mit.

hhe