Großmehring

Zu Wasser und zu Land: 39-Jähriger begeht gleich mehrere Verstöße

16.05.2022 | Stand 16.05.2022, 16:18 Uhr

Symbolbild Polizei Foto: Monika Skolimowska/dpa

Großmehring - Es war nicht sein Tag: Ein 39-Jähriger aus dem Landkreis Eichstätt hat seit Sonntagnachmittag gleich vier Verstöße an der Backe.

Gegen 15.30 Uhr wurde der Polizeiinspektion Ingolstadt ein Mann mitgeteilt, welcher verbotswidrig mit einem Motorboot auf einem Gewässer bei Großmehring unterwegs sein soll. Vor Ort konnte schließlich besagter 39-Jähriger einer Kontrolle unterzogen werden.

Neben der verbotswidrigen Fahrt mit dem Motorboot stellten die Beamten obendrein fest, dass sich am zum Transport des Bootes benutzten Gespann aus Traktor und Anhänger Kennzeichen befanden, welche für andere Fahrzeuge bestimmt waren. Weder Traktor noch Anhänger waren somit für den Verkehr zugelassen.

Doch damit nicht genug: Auch einen Führerschein für Traktor samt Anhänger besaß der Mann nach Angaben der Polizei nicht. Der 39-Jährige muss sich nun wegen Kennzeichenmissbrauch, Fahren ohne Fahrerlaubnis, Verstößen nach dem Pflichtversicherungsgesetz sowie einem Verstoß nach dem Wasserhaushaltsgesetz verantworten.